Home
News - Aktuelles
BFV - Aktuelles
Wir über uns
Abteilungen
Mitglied werden
Fotoalben
Interessante Links
Impressum
Gästebuch
Interner Bereich
Archiv
U17 Kreismeister2011
U17 Bezirksmeistersc
DFB-Mobil 2011
B-Jugend Meister2011
F-Jugend Meister2011
BayFußballJugend2018
NW-Event 2012
Trikotspende F-Ju 12
BFV-Ehrung Lu 2012
Spende für 1. u 2. M
Spende-E1-2013
Soccerpark-E1
Saisonstart 2013_14
GV 2013
Trikotspende E 2013
NW-Tegernsee-13
Abschluss E 2013_14
Trikotspende 1. 2014
E-Jg - SSV Jahn E-Jg
1. M Futsal Meister
Neue Pächter ab06/15
E-Jgd Sportfest 2015
E-Jdg Abschluss 2015
A-Jgd Saison 2015_16
B-Jgd Saison 2015_16
BFV Pokals SG SarIll
D9 Trikotspende 2015
NW-Ochsenkopf-15
NW-Englmar-14
2016 BFV-Sozialpro
Aufstieg 2015/2016
Regenjacken2016
EinlaufKiddis_Okt16
Hans-Dorfner-2018


seit 06/2005


 

 

Nordic-Walker im Trainingslager in Grafenwiesen

 

Das vierte Jahr in Folge startet nun die Nordic Walking- Abteilung der SpVgg Illkofen mit einem Trainingswochenende in ihre neue Saison. Nachdem die Walker nun schon in Oberbayern und im Fichtelgebirge gewesen sind, war diese Mal das Ziel der Gruppe mit Hanni Lederer und Lisa Rosenmüller an der Spitze Grafenwiesen im Bayerischen Wald.

 

Ein Großteil der Walker reiste schon am Freitagmittag an und erkundete am Nachmittag bei einem dreistündigen Marsch den Kapellenweg der an acht Kapellen vorbei rund um Grafenwiesen führt. Zum Abendessen trafen dann auch die restlichen Teilnehmer ein, so dass die Abteilungsleiterin Hanni Lederer schließlich 19 Walker begrüßen konnte.

Am Samstag stand wie immer eine große Tour am Plan. Vom Frühstück gut gestärkt, ging es zeitig vom Hotel aus zum Watzlsteg. Auf dem Jakobsweg ging es weiter über den Seelenbrunnen zum Berghaus Schönblick. Dort gab es dann das wohlverdiente Mittagessen, bei dem die großen Portionen die Walker vor die nächste Herausforderung stellten. Mit herrlichem Wetter belohnte Petrus die Anstrengung der Walker, als es weiter über den Eckstein und Bärenriegel zur Forstdiensthütte ging. Auch hier gab es noch Mal eine Stärkung, denn es lag noch ein gehöriges Stück vom insgesamt 23 km und 550 Höhenmeter umfassenden Weg vor den Sportlern, ehe man über den Seelenbrunnen zurück zum Hotel kam. Auch das gesellige Zusammensitzen am Abend trug Früchte: Günther Schön konnte als „Tourenwart“ gewonnen werden. Er wird in Zukunft die Routen für das jährliche Trainingslager auskundschaften.

Die 11 km lange Abschlusstour am Sonntag starte am Parkplatz des Langlaufzentrums Lohberg-Scheiben und führte über Brennes bis zur Mooshütte am Fuß des Arbers. Nach kurzer Einkehr ging es noch rund um den kleinen Arbersee und wieder zurück zum Parkplatz Brennes. Bei der letzten Einkehr beim Wastlwirt in Lohberg freute sich Hanni Lederer, dass auch diese Trainingslager ohne Verletzungen hat absolvierte werden können und alle waren sich einig, dass sie sich schon auf das Trainingslager im nächsten Jahr freuen. Ohne Vorbereitung wird dies jedoch nicht gehen. Deshalb gab Hanni Lederer die ab sofort geltenden Trainingszeiten, jeweils Montags und Donnerstags, der Nordic Walker bekannt. Selbstverständlich sind auch Anfänger willkommen, denen Hanni Lederer und Lisa Rosenmüller gerne Auskunft erteilen.

(c) Johannes Geser

to Top of Page

SPVGG ILLKOFEN e.V. ; Brennereiweg 1; 93092 Illkofen | info@spvgg-illkofen.de