Home
News - Aktuelles
BFV - Aktuelles
Wir über uns
Abteilungen
Mitglied werden
Fotoalben
Interessante Links
Impressum
Gästebuch
Interner Bereich
Archiv
U17 Kreismeister2011
U17 Bezirksmeistersc
DFB-Mobil 2011
B-Jugend Meister2011
F-Jugend Meister2011
NW-Event 2012
Trikotspende F-Ju 12
BFV-Ehrung Lu 2012
Spende für 1. u 2. M
Spende-E1-2013
Soccerpark-E1
Saisonstart 2013_14
GV 2013
Trikotspende E 2013
NW-Tegernsee-13
Abschluss E 2013_14
Trikotspende 1. 2014
E-Jg - SSV Jahn E-Jg
1. M Futsal Meister
Neue Pächter ab06/15
E-Jgd Sportfest 2015
E-Jdg Abschluss 2015
A-Jgd Saison 2015_16
B-Jgd Saison 2015_16
BFV Pokals SG SarIll
D9 Trikotspende 2015
NW-Ochsenkopf-15
NW-Englmar-14
2016 BFV-Sozialpro
Aufstieg 2015/2016
Regenjacken2016
EinlaufKiddis_Okt16
Hans-Dorfner-2018


seit 06/2005


B-Jugend der SG Illkofen/Sarching/Bach/Donaustauf/Rosenhof gelingt Sensation!

 

 

Nach dem souveränen Sieg in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Thalmassing qualifizierte sich die Spielgemeinschaft für die am 30.01.2011 stattfindende Endrunde der Hallenkreismeisterschaft 2010/2011, die in der Tangrintelhalle in Hemau ausgespielt wurde. Die meisten Spieler waren zu Beginn des Turniers mit den Gedanken wohl woanders und nicht auf dem Spielfeld. So war es kein Wunder, dass das erste Spiel gegen die JFG Tangrintel mit 4:1 verloren ging. Aber das war wohl der „Hallo-Wach Effekt“ für das Team und die darauf folgenden Vorrundenspiele konnte die SG Illkofen/Sarching/Bach/Donaustauf für sich entscheiden. Mit einem überraschenden 4:0 Sieg gegen den Tabellenführer aus der Kreisliga, die JFG Donauebene Bayern 07 und einem weiteren Sieg gegen die DJK aus Regensburg war der Weg frei für das Halbfinale und somit traf man als Gruppensieger der Gruppe B auf den Zweitplatzierten der Gruppe A, den ESV 1927 Regensburg. Dort konnte man an die Leistung der vorhergehenden Gruppenspiele anknüpfen und das Halbfinale mit 2:0 gewinnen. Im Finale wartete dann erneut die JFG Donauebene Bayern 07, die sich für die Niederlage in der Vorrunde rächen wollten. Doch mit einer geschlossenen Teamleistung und einem überragend aufspielenden Jonas Janssen (insgesamt 8 Tore) konnte das Team rund um das Trainerteam Mario Minin und Martin Fuchs das Finale gewinnen. Am Ende hieß es 3:2 für die Spielgemeinschaft und der anschließende Jubel war grenzenlos, da nach dem verkorksten Start in das Turnier keiner mehr an den Turniersieg glaubte. Die SG Illkofen/Sarching/Bach/Donaustauf/Rosenhof darf nun am kommenden Samstag, den 05.02.2011 den Kreis Regensburg bei der Bezirksmeisterschaft der U17-Junioren in Maxhütte-Haidhof vertreten.

to Top of Page

SPVGG ILLKOFEN e.V. ; Brennereiweg 1; 93092 Illkofen | info@spvgg-illkofen.de